Veranstaltungsschutz

Tectag Security - Veranstaltungsschutz

Veranstaltungen sind sehr vielfältig – so vielfältig sind aber auch die Anforderungen an das Sicherheitskonzept und den Veranstaltungsschutz.

Wenn Sie eine wirklich erfolgreiche Veranstaltung haben möchten, sollten Sie im Vorfeld alle erdenklichen Störpotentiale so gering wie möglich halten.

Besonders auf Veranstaltungen bei denen viel Alkohol ausgeschenkt wird, sind Vorfälle unvermeidbar. Reduzieren können Sie solche Vorfälle bereits im Vorfeld. Mit dem richtigen Schutzkonzept, der richtigen Anzahl an Mitarbeitern und der vorsorglichen Kontrolle der Gäste. So vermeiden Sie unschöne Situationen, welche einen Schatten auf Ihre Veranstaltung werfen.

Wir planen meist überdurchschnittlich viel Personalaufwand für den Veranstaltungsschutz ein. Der übliche Schlüssel liegt bei 1 zu 100 (Ein Sicherheitsmitarbeiter auf 100 Gäste). Wir jedoch planen mindestens 1,5 zu 100 und runden die Mitarbeiterzahl lieber auf statt ab. Die Erfahrung zeigt, dass es sinnvoll ist mehr Personal im Veranstaltungsschutz einzusetzen, um eventuelle Besucherspitzen oder Aggressionsverhalten von großen Gruppen effektiv eindämmen zu können.

Deeskalation ist eine der Hauptaufgaben bei einer Veranstaltung. Egal ob es sich um alkoholbedingte Aggressoren, Panik durch Platzmangel, Ärger bei Zahlungen oder unangenehmen Situationen für Ihr Bewirtungspersonal handelt. Bisher haben wir weit über 95% aller Auseinandersetzungen ohne körperliche Eingriffe lösen können und wir wollen dies auch beibehalten. In häufigen Fällen benötigen wir nicht einmal die Unterstützung durch die Staatsgewalt. Wir vermitteln zwischen Veranstalter und potentiellem Störer und finden eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung.

Veranstaltungsschutz für große Veranstaltungen

Den Einsatz von besonders viel Personal bewerkstelligen wir durch Kooperationen mit anderen von uns geprüften Sicherheitsunternehmen. Vor dem Einsatz dieser Unternehmen werden Sie selbstverständlich Informiert. Sollten Sie mit einem unserer Kooperationspartner nicht zusammenarbeiten wollen, weichen wir gerne auf eine andere Möglichkeit aus.

Unsere eingesetzten Mitarbeiter und die der Kooperationspartner sind in den Bereichen Erste Hilfe Leistung, Brandschutz sowie Sicherheit bei Groß- und Sportveranstaltungen geschult und erfahren.

Um Sie optimal zu betreuen benötigen wir unter anderem Skizzen des Veranstaltungsortes, Kontaktdaten von Ansprechpersonen und selbstverständlich die Anforderungen und Auflagen der Städte / Eigentümer etc. Alle Details zur Leistungserbringung arbeiten wir in einem persönlichen Gespräch aus.